UNTENTSCHIEDEN IM SPITZENSPIEL

Hornstein entführt Punkt aus Neusiedl

Letzten Sonntag war der aktuelle Tabellenführer der 2. Klasse Nord - der ASV Hornstein - in Neusiedl zu Gast. Nur ein Sieg könnte unserer Elf zur Tabellenführung verhelfen.

Dementsprechend waren rund 200 Zuschauer bei herrlichem Fussballwetter ins Sportzentrum gekommen, um unsere Youngster zu unterstützen.

Die erste Hälft gehörte aber dem ASV Hornstein. In der 15. Minute gelang Julian Wörndl aus einem Gestocher das 1:0. Auch weiterhin taten sich unsere Jungs schwer ins Spiel zu kommen und so blieb es beim 0:1 bis zur Pause.

Nach Seitenwechsel wurde unsere Elf aber immer stärker und drückte die Hornsteiner zurück in ihre Hälfte. Auch einige Chancen wurden herausgespielt, jedoch leider nicht verwertet. In der 68. Minute dann ein Foul im Hornsteiner Strafraum und Schiedsrichter Kouba zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Mario Horvath ließ sich die Chance nicht entgehen und schoss zum 1:1 ein. Ab der 69. Minute nach Gelb/Rot für Niklas waren dann die Hornsteiner nur mehr zu Zehnt. Leider konnten unsere Jungs dass nicht nutzen und so blieb es beim 1:1.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Spielbericht

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge