SPORT-CLUB SIEGT IM SCHLAGER

Knappe Heimniederlage

Vergangenen Freitag war es soweit - nach zweijähriger Pause und einem fiktiven Spiel war der Wr. Sport-Club wieder zu Gast in der Seestadt.

Rund 740 Zuschauer waren gekommen - davon viele aus Hernals - um das Spitzenspiel Vierter gegen Dritter zu sehen. Und sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Von Anfang an boten beide Mannschaften einen guten Fussball und dies setzte sich über die ganze Spielzeit fort.

Leider musste sich unser NSC dann knapp mit 0:1 geschlagen geben. Das Siegestor gelang Rene Kriwak in der 50. Minute durch einen Kopfball.

Nach dem Spiel ging es dann in der Kantinenlaube trotzdem zur Sache - DJ Seb und die Plattendreher unterhielten die zahlreich gebliebenen Zuschauer bis 02.00 Uhr früh.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Spielbericht

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge