RLO ENTTÄUSCHT GEGEN TRAISKIRCHEN

Verdiente Niederlage

Nach der vorwöchigen Auswärtsniederlage gegen Stripfing war diesen Freitag der FCM Traiskirchen zu Gast in der Seestadt. 500 Zuschauern waren nach den ersten beiden Heimspielen mit hohen Erwartungen ins Sportzentrum gekommen.

Leider erwischte unsere Elf einen schwarzen Tag und von Anfang an war Traiskirchen die spielbestimmende Mannschaft. Bereits in der 6. Minute gab es einen - allerdings fragwürdigen - Elfmeter für Traiskirchen und Patrick Haas ließ sich diese Chance nicht entgehen und traf zum 1:0 für Traiskirchen. Weiterhin war Traiskirchen spielbestimmend und in der 29. Minute erhöhte Deniss Stradins auf 2:0  mit diesem Stand ging es auch in die Halbzeitpause.

Nach Seitenwechsel kam der NSC 1919 etwas besser ins Spiel - aber Chancen waren Mangelware. Das Spiel war nun sehr zerfahren und es blieb beim 2:0-Sieg für Traiskirchen.

Ein enttäuschender Abend für alle NSC-Fans.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Spielbericht

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge

footbb.netfootfeet.orgsextickling.nethandjobclub.net