JUNIORS VERLIEREN GEGEN OGGAU

Keine Punkte für unsere Youngsters

Im Vorspiel des RLO-Matches gegen Bruck spielten unsere Juniors gegen den UFC Oggau mit dem Ex-NSC-Kult-Goalie Adi Kaiser. Rund 150 Zuschauer wohnten dem Spiel im Sportzentrum bei.

Von Anfang an taten sich unsere Youngster schwer und Oggau hatte auch mehr vom Spiel. In der 15. Minute ging Oggau durch einen Treffer von Schmit mit 1:0 in Führung. Bis zur Pause ändere sich nicht viel am Spielverlauf und so ging es auch mit dem Rückstand in die Pause.

Nach Seitenwechsel versuchten unsere Junior mehr Zugriff auf das Spiel zu bekommen und in der 51. Minute gelang auch Lukas Gatti der Ausgleich zum 1:1. Leider konnten unsere Jungs daraus kein Kapital schlagen, Oggau hatte wieder mehr vom Spiel. Und in der 79. Minute war wieder Schmit zur Stelle und traf zum 2:1-Endstand für den UFC Oggau. Eine herbe - aber schlußendlich verdiente - Niederlage unserer Juniors.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Spielbericht

Unser 1C behielt mit einem 6:0-Sieg gegen die Reserve von Oggau die weiße Weste - und das ohne gelernten Tormann. Münzenrieder (3.), D. McGirr (34.), Mieselberger (47.), Bauer(50.,82.) und Dittrich (90.) sorgten für klare Verhältnisse und die 1C führt die Tabelle weiterhin ohne Punkteverlust an.

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge

footbb.netfootfeet.orgsextickling.nethandjobclub.net