EINE RUNDE WEITER

Sieg in Forchtenstein

Beim gestrigen Spiel in der 3. Runde des BFV-Cups wurde unsere Elf ihrer Favoritenrolle gerecht und stieg mit einem 3:0-Sieg gegen den SV Forchtenstein in das Viertelfinale auf.

Die Tore für den NSC erzielten Sascha Steinacher (53.), Franz Weber (63.) und Patrick Kienzl (77.)

Schon kommenden Freitag, 25.9. geht es in der RLO mit dem Auswärtsspiel bei unserem Tabellennachbarn Marchfeld/Donauauen weiter.

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge