DAMEN SIEGEN 4:2 BEI ALTERA PORTA

Perfektes Wochenende für den NSC 1919 !

Nachdem bereits die RLO- sowie unsere 1B-Mannschaft ihre Spiele dieses Wochenende gewonnen hatten, wollten unsere Damen nicht nachstehen und gegen den aktuell Tabellenletzten Altera Porta endlich wieder drei Punkte einfahren.

Das Spiel begann - wie leider schon so oft - mit einem raschen Rückstand der NSC-Mädels. Marlies Tichy erzielte in der 9. Minute das 1:0 für Altera Porta. Doch unsere Mädels steckten nicht auf und Rebecca Reichart gelang in der 22.  Minute der vielumjubelte Ausgleich. Und nur 7 Minuten später verwertete Katrin Unger einen verhängten Elfmeter zur 2:1-Führung  für den NSC. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte mehr ein Tor erzielen. Damit war der dritte Sieg für unsere Damen in dieser Saison perfekt - und auch das Wochende wurde von unseren Erwachsenen-Mannschaften ohne Punktverlust absolviert !

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge