AUSWÄRTSSIEG GEGEN MANNSDORF

NSC holt auswärts wieder 3 Punkte !

Mit einigen Ausfällen im Personalsektor (E. Buljubasic, S. Toth, S. Pojer) reiste unsere Elf gestern Freitag, 22.4.2022 nach Mannsdorf in Aulandstadion zum Auswärtsspiel gegen Mannsdorf/Marchfeld an.

Doch Cheftrainer Stefan Rapp konnte mit seiner Aufstellung die Ausfälle gut kompensieren und von Anfang an entwickelte sich ein flottes Spiel mit leichten Vorteilen für unsere Elf. Bis zur Halbzeit wurde aber kein Kapital daraus geschlagen und so ging es mit 0:0 in die Pause.

Nach Seitenwechsel ein ähnliches Bild - und in der 59. Minute war es soweit. Nach einem Corner von Daniel Toth war unser "Capitano" Patrick Kienz zur Stelle und wurde seinem Ruf als "Kopfballungeheuer" wieder gerecht  - 1:0 für den NSC. Auch danach war die gut eingestellte NSC-Elf etwas überlegener, konnte jedoch keinen zweiten Treffer nachlegen. Es blieb aber beim 1:0 für uns - und wieder konnten wir uns als "Auswärtsmacht" bestätigen und Mannsdorf die erste Niederlage im Frühjahr zufügen.

Gratulation an die gesamte Mannschaft und das Trainerteam !

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Spielbericht

Nächsten Freitag wartet im Heimspiel ein schwerer Gegner auf uns - der viertplazierte SV Leobendorf ist zu Gast in der Seestadt. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie unsere Jungs !

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge