ADMIRA JUNIORS BESIEGT

Zweiter Heimspielsieg in Folge

Am gestrigen Freitag, den 1.4. waren die Admira Juniors zu Gast in der Seestadt. Bei unwirklichem, kalten Wetter waren 210 Zuschauer ins Sportzentrum gekommen, um den nächsten Heimsieg unserer Elf zu sehen.

In der ersten Halbzeit wurde den tapfer der Kälte trotzenden Zuschauern nicht viel zum Erwärmen geboten. Beide Mannschaft spielten auf Sparflamme - das 0:0 zur Pause war das logische Ergebnis.

Die zweite Halbzeit begann für unseren NSC gleich sehr gut - in der 46. Minute verwertete Maximilian "Wodi" Wodicka einen Freistoß von Daniel Toth per Kopf zum 1:0. Dadurch nahm das Spiel doch etwas mehr an Fahrt auf, es gab ein dauerndes Hin- und Her und großartige Chancen. Mit viel Kampf brachte unsere Elf das 1:0 über die Distanz und fuhr den zweiten Heimsieg in Folge ein.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Spielbericht

Nächsten Freitag wartet das schwere Auswärtspiel beim Titelaspiranten Vienna auf der Hohen Warte auf unsere Jungs

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge