1B SIEGT 1:0 GEGEN ZILLINGTAL

Spiel von schwerer Verletzung überschattet

Unsere 1B empfing nach dem Auswärtssieg in Eisenstadt gestern Samstag den SC Zillingtal. Alles andere als ein Sieg wäre eine große Überraschung.

Leider wurde das Spiel bereits nach kurzer Zeit von einer schweren Verletzung überschattet. Nach einem unglücklichen Zusammenstoß blieb ein Spieler der Zillingtaler mit gebrochenen Schien- und Wadenbein liegen. Das Spiel wurde daraufhin unterbrochen und konnte erst nach 50 Minuten wieder fortgesetzt werden. Man merkte beiden Mannschaften den Schock deutlich an. Dennoch gelang unserem Torschützen vom Dienst - Marc Kobor - in der 10. Minute das 1:0. Dies blieb auch das einzige Tor in der ersten Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Spiel verhalten - erst in den letzten Minuten bekam es Dramatik. Schiedsrichter Goran zeigte in der 89. Minute nach einem Foul im Neusiedler Strafraum auf den Elfmeterpunkt. Doch unser Tormann Marko Misutka behielt die Nervern und konnten den Elfmeter entschärfen. So blieb es dann beim knappen 1:0-Sieg unserer Youngster.

Der NSC 1919 wünscht dem verletzten Spieler alles Gute und eine rasche Genesung !!

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Spielbericht

Das Spiel unserer 1C gegen die Zillingtaler Reserve wurde kurzfristig von Zillingtal abgesagt

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge