KLARE HEIMNIEDERLAGE GEGEN STRIPFING

Der Herbstmeister zu stark für unsere Elf

Rund 450 Zuschauer waren gestern Samstag - trotz Live-Übertragung im ORF - ins Sportzentrum gekommen, um unsere Elf im Spiel gegen den SV Stripfing zu unterstützen.

Leider begann Stripfing wie aus der Pistole geschossen und führte nach 6 Minuten schon mit 2:0. Zusätzlich mussten Enguelle (6.) und Bolland (26.) verletzt ausgetauscht werden. Trotzdem hielten wir dann bis zur Pause das 2:0.

Nach Seitenwechsel kam die größere Klasse von Stripfing noch mehr zu tragen - was sich leider auch in drei weiteren Toren niederschlug. Schlußendlich mußte unser NSC - nicht unverdient - mit 0:5 die Segel streichen.

Wir gratulieren dem SV Stripfing zum Herbstmeistertitel in der Regionalliga Ost

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Spielbericht

Unsere Top-Partner

Unsere Sponsoren in alphabetischer Reihenfolge

footbb.netfootfeet.orgsextickling.nethandjobclub.net