Auswärtssieg im Marchfeld!

Der NSC besiegt den FC Marchfeld Mannsdorf.

FC Marchfeld Mannsdorf und SC Neusiedl am See 1919 boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. SC Neusiedl am See 1919 hat mit dem Sieg über FC Marchfeld Mannsdorf einen Coup gelandet.

Christian Haselberger nutzte die Chance für den Gastgeber und beförderte in der vierten Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Zur Pause behielt FC Marchfeld Mannsdorf die Nase knapp vorn. Gleich nach dem Wiederanpfiff glich Sascha Steinacher für SC Neusiedl am See 1919 aus (49.). Marcel Szikonya witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:1 für den Gast ein (64.). In der 74. Minute war Haselberger mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Vier Minuten später ging SC Neusiedl am See 1919 durch den zweiten Treffer von Szikonya in Führung. Am Ende schlug SC Neusiedl am See 1919 FC Marchfeld Mannsdorf auswärts.

Der Patzer von FC Marchfeld Mannsdorf zieht im Klassement keine Folgen nach sich.

In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für SC Neusiedl am See 1919, sodass man lediglich sieben Punkte holte. SC Neusiedl am See 1919 bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, zwei Unentschieden und sechs Pleiten. SC Neusiedl am See 1919 bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem elften Platz.


Bericht:fanreport.com

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner